StartseiteWertgutachten

Bund Deutscher Sachverständige und Fachgutachter

Nominierung zum Sachverständigen für die Bewertung von Grundstücken und Immobilien vom BDSF Bund Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V.

IHK-Zertifikatslehrgang Teil 1

Zertifiziert durch die IHK-Schweinfurt bieten wir Ihnen zusätzlich die Erstellung von Wertgutachten für bebaute und unbebaute Grundstücke im
Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren an.

Gemäß Wertermittlungsverordnung WertV erstellen wir für Sie die Gutachten neutral und unabhängig mit folgenden Inhalten:
- Informationsbeschaffung (Grundstücksnutzung, Bau- und Lagebeschreibung, Bodenwertermittlung)
- Prüfung und Beurteilung der Inhalte der Öffentlichen Register
- Bewertung von Wohnungs- und Teileigentum
- Wertermittlungen von Gewerbeimmobilien
- Bewertung von Erbbaurechten, Rechte und Belastungen (Abt. II d. Grundbuchs)
- Einfluss von Baulasten bzw Dienstbarkeiten in der Verkehrswertermittlung
- Zins- und Rentenrechnung
- Markt-, Standort- und Renditeanalysen
- Discounted Cash-Flow-Verfahren

Das Honorar für ein Gutachten wird nach HOAI §33, 34 ermittelt.

IHK-Zertifikatslehrgang Teil 2

Versch. Inhalte des Aufbaulehrgangs:
Aufbau und Anforderungen an Privat- und Gerichtsgutachten
Die Haftung des Sachverständigen
Das Sachverständigen-Gutachten in der Zwangsversteigerung
Anlässe, Verfahren und Rechtsgrundlagen der Zwangsversteigerung
Der Verkehrswert in der Zwangsversteigerung
- der Verkehrswert des Gesamtgrundstücks
- die Teilflächenverkehrswerte
- die Rechtsmittel gegen die Wertfestsetzung
Rangordnung und Rangverhaltnisse
Rechte und Belastungen in den Abt. II und III des Grundbuchs
Gesamtausgebot - Meistgebot - geringstes Gebot -
die 7/10- und 5/10-Grenze
Der Denkmalschutz und der denkmalgeprägte Verkehrswert
Bewertung der Denkrnalschutzeigenschaften von Grundstücken
Ertragswertverfahren und Sachwertverfahren denkmalgeschützter Objekte
Das Steuerrecht beim Denkmalschutz
Die Wertermittlung verunreinigter (kontaminierter) Grundstücke
Begriffe des Gefährdungspotenzials
- Die Bodenwertermittlung
- Wert der baulichen und sonstigen Anlagen
- Die Wertermittlungs-Verfahrenswahl
Der Sachverständige und das Mietwertgutachten
Rechtliche Grundlagen und ihre Begriffe
Das Mieterhöhungsverfahren, insb. bei abweichenden Vereinbarungen

Urkunden+Zertifikate IHK Würzburg-Schweinfurt


Druckbare Version

MORHARD ARCHITEKTUR+SACHVERSTÄNDIGENBÜRO Untere Burgbergstraße 24 96215 Lichtenfels Telefon 09571 74301 Telefax 09571 74302